Logo DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen

Blutspenden verbindet!

02.02.2015

Stefanie Fritzsche

Mit unserer Aktion "Was uns verbindet - Blutspenden in unserer Region" sammeln wir Eure Geschichten: Was verbindet Ihr mit der Blutspende beim DRK? Macht mit! Wir freuen uns auf Eure Beiträge: https://www.blutspenden-verbindet.de/

Jeder Spender hat seine eigenen Gründe, Blut beim Deutschen Roten Kreuz zu spenden. Auf dieser Website sammeln wir eure Geschichten: Was verbindest du mit der Blutspende beim DRK? Kennst du Menschen, die einer Blutspende das Leben verdanken? Hast du beim Spendetermin womöglich die große Liebe getroffen? Oder möchtest du dich einfach für deine Region und Menschen, die dir nahe stehen, einsetzen?

Eine Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz ist mehr als eine gute Tat – es ist etwas, das die Menschen unserer Region miteinander verbindet. Unsere Aktion macht diese Verbindung zwischen dem DRK-Blutspendedienst, den Spendern, den Empfängern und der Region sichtbar: mit einem roten Band.

Alle Infos rund um die Aktion gibts auf der Aktionswebsite: https://www.blutspenden-verbindet.de/

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen 12.05.2015, 10:27 Uhr

Hallo Rainer, 59 Jahre stimmt nicht. Tatsächlich ist eine Erstspende bis zum 65. Geburtstag möglich. Für Mehrfachspender gilt der 72. Geburtstag. Beide Grenzen sind zum gesundheitlichen Schutz des Spenders festgelegt.

DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen 12.05.2015, 10:22 Uhr

Hallo Erika, vielen Dank für Ihre Anregung. Das Erste-Hilfe-Set haben wir tatsächlich bereits im Angebot - allerdings für Erstspender, die innerhalb eines Jahres zum zweiten Mal ihr Blut spenden.

erika gebhardt 03.05.2015, 11:46 Uhr

Ich habe mich sehr über das reperaturset für Fahrräder gefreut. Ich möchte einen neuen Vorschlag machen: Erste Hilfe-Set für Ausflüge mit Kindern! Viele liebe Grüße erika gebhardt

Rainer Schminke 01.04.2015, 17:54 Uhr

Hallo !
Ich bin 65 Jahre jung, nehme nur Blutdrucksenkende Medikamente und habe gehört, daß man mit 59 Jahren als Erstspender nicht mehr zugelassen ist.
Stimmt diese Information und wenn ja, warum...
Vielen Dank für ihre Antwort.
Mit freundlichen Ostergrüßen
Rainer Schminke

Sabrina Kirchner 09.03.2015, 08:53 Uhr

Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung (Skriptfehler), wenn ich auf www.blutspenden-verbindet klicke. Hab es nun auf 2 unabhängigen Rechnern (PC + MAC) versucht.

Schreiben Sie einen Kommentar