Logo DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen in Kassel ruft gemeinsam mit dem KSV Hessen Kassel zur Blutspende auf.

25.04.2017

Stefanie Fritzsche

Stadionflair in unserem Institut in Kassel bei der Autogrammstunde mit unserem Kooperationspartner KSV Hessen Kassel am Donnerstag, 27. April.

Das DRK-Institut in Kassel und der KSV Hessen Kassel möchten über die Bedeutung des Blutspendens informieren und die Fans des Vereins zur Blutspende aufrufen. Die neu geschlossene Kooperation beinhaltet gemeinsame Informationsangebote und Aktionen rund um die Blutspende. Die erste Aktion findet am Donnerstag, den 27.04.2017 von 10.00 – 18.00 Uhr im Institut Kassel in der Mönchebergstraße 57 statt. Erste Informationen darüber erfolgten bereits durch den Direktor des Instituts Kassel, Herr MUDr. Walid Sireis, mit seinem Team beim Spiel gegen die TuS Koblenz im Auestadion.

Mit dabei sind von 12.00 – 13.30 Uhr Lucas Albrecht und Frederic Brill und von 17.15 – 18.00 Uhr Sebastian Schmeer und Sergej Evljuskin. Neben der Möglichkeit die Spieler zu treffen erhält jeder Blutspender eine Eintrittskarte für ein Heimspiel des KSV Hessen Kassel.

Über den Besuch vieler Fans und Menschen, die mit Ihrer Blutspende unsere Aktion unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen. Blutspender sind Lebensretter. Alleine in Deutschland werden täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt, etwa für Unfallopfer oder schwer erkrankte Patienten.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten stehen für die Besucher direkt am Institut zur Verfügung. Wenn besetzt, können Plätze im benachbarten Parkhaus ebenfalls kostenfrei benutzt werden. In diesem Fall werden die Besucher gebeten, die Parktickets für die Kostenerstattung durch den Blutspendedienst mitzubringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar