Logo DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen

Die DRK-Blutspendedienste starten den digitalen Spenderservice

26.09.2018

Stefanie Fritzsche

Wann war noch mal meine letzte Blutspende? Wie oft habe ich überhaupt schon gespendet? Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen habe ich immer griffbereit mit dem digitalen Spenderservice.

Eine Blutspende beim DRK rettet bis zu drei Leben – und die DRK-Blutspendedienste machen diese gute Tat für Spender jetzt noch einfacher: Mit dem neuen digitalen Spenderservice haben Blutspender ihre bevorzugten Spendetermine fest im Blick, entdecken neue Blutspendeorte und suchen sich selbst ihre bevorzugten Spendetermine. Ein Online-Forum lädt ein zum Austausch mit anderen Blutspendern aus ganz Deutschland. Von Neuigkeiten und Aktionen erfahren Nutzer zukünftig einfach und übersichtlich im persönlichen Web-Profil oder per Smartphone-App.


Die Vorteile des Digitalen Spenderservices auf einen Blick:
Wann darf ich wieder spenden?
Tagesaktuell zeigt der Spenderservice dem Nutzer, wann er wieder spenden darf.


Wie oft habe ich bereits gespendet?
Dem Spender wird angezeigt, wie oft er bereits Blut, Plasma und Thrombozyten gespendet hat und wann die letzte Spende war.


Terminsuche
Die Terminsuche bietet eine einfache Übersicht aller Blutspendemöglichkeiten in der Umgebung. Die Termine können direkt in die Kalender-App übernommen oder als Erinnerung per E-Mail eingerichtet werden.


Forum
Spender können sich mit Anderen aus ganz Deutschland austauschen.


Service
Terminreservierungen und Schnellcheck zur aktuellen Spendetauglichkeit


Einfacher ist der Weg zur Blutspende nicht möglich. Dabei können die Spender ihren bevorzugten Spendeort selbst auswählen und auch entscheiden, ob sie ihre Einladung zur Spende per Post, Mail oder per SMS erhalten. Das geht mit einem Klick. Auch Termineorte, für die die Spender eine Einladung erhalten möchten, können mit wenigen Klicks ergänzt werden.

Im Forum können Blutspender Fragen und Themen mit anderen Spendern aus ganz Deutschland diskutieren und von den Erfahrungen der starken Blutspendegemeinschaft profitieren.

 

Sie wollen wissen, wann Sie wieder Blut spenden dürfen und wie oft Sie bisher Blut, Plasma oder Thrombozyten gespendet haben? Sie möchten sich mit anderen Blutspendern austauschen, haben Fragen rund um die Blutspende und Ihre Daten immer aktuell halten? 
Mit dem digitalen Spenderservice haben Sie diese Info immer griffbereit – auch als App für iOS und Android.
Jetzt anmelden und von vielen weiteren Funktionen profitieren: www.spenderservice.net!

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar